LIA -  Leben im Achtsamkeit  in Kreta

Im Oktober  18 hat sich eine Projektgruppe gegründet, die dieses Projekt realisieren will. 8 Personen wollen sich ( auch finanziell ) engagieren, eine Gesellschaft gründen, die Grundstücke kaufen und bauen.

Aktuell ( Februar 21 ) sind wir nach diversen Umbesetzungen 4 Personen, die auch das pro Person notwendige Eigenkapital erbringen können.

Wer im Alter individuel in einer Gemeinschaft leben will - melde sich.

 

 

 

 

 

L.I.A.: leben in Achtsamkeit

wohnen 50 plus auf Kreta, Kreis Apokoronas

 

 

>Idee:

Zusammen er-leben, arbeiten, geniessen und sich gegenseitig unterstützen.

 

>Teilnehmer, Bewohner:

 

Menschen über 50 Jahre ( nicht nur ), die in einer kleinen Lebensgemeinschaft wohnen möchten, die Zusammen-Sein ermöglicht, aber jedem seine Freiheit lässt.

Tätigkeiten für die Gemeinschaft werden  vom Träger finanziell gefördert. Dienstleistungen können entweder gekauft oder erbracht ( gegen Honorar ) werden.

 

>Wo?

Kreta/ GR:Region Chania. Geeignete Grundstücke haben wir schon eruiert.

Eine generelle Bebaubarkeit der Grundstücke liegt vor. Wir können über -1000 m² bauen.

Die Grundstücke sind vom Forstamt geprüft, Unterlagen liegen vor.

 

>Infrastruktur :

 

In einer "Dorfgemeinschaft" auf einem grossen  Grundstück

sollen bis ca. 10 Häuser entstehen, die von 50 – 100 m² gross sind. Geeignet für Singles, Paare, und Wohngemeinschaften.

Die Häuser werden energieautark sein ( Solar-  und Windenergie )

Wir stehen in Kontakt zu verschiedenen Firmen, die entsprechende Fertighäuser anbieten, haben Kontakt zu Baufirmen, Architekten und Bauingenieuren. Materialien könnten Stein, Holz, Lehm und Containerhäuser sein.

Dazu kommen eine Taverne mit Laden als Treffpunkt  und Gäste- bzw. Pflegezimmer.

Ateliers und /oder Wirkstätten

Pool

 

>Betätigungsmöglichkeiten:

 

In der Taverne und im Laden

In der Betreuung, Pflege.

Auf dem Land: Oliven, Früchte,Ackerbau,  Wein, Bier, Schnapps brennen,  Imkerei, , Ziegen , Schafe, Hühner

(Wander- ) Tourismus, Haus- Zimmervermietung

Seminare, Musik, Kunst,

Kochkurse, Schreinerei

Sprachkurse

u.v.m.

 

>Finanzierung:

 

Wir wollen eine IKE ( Kapitalgesellschaft ) in Griechenland  gründen,  die  das Projekt, initiert, vorantreibt , umsetzt und betreut.

Es können x Anteile an der IKE zu 500 € erworben werden. Für 50 m² brutto Wohnfläche müssen 50 Anteile erworben werden. Der Rest wird über Kredite finanziert  und mit Nebenkosten in der monatl. Nutzungsgebühr bezahlt.

Die Häuser ( Immobilien ) werden  Eigentum der Firma sein, die Bewohner sind entweder die Gesellschafter oder Mieter. ( falls Wohnraum zur Verfügung steht )

Beantragt werden Gelder aus europäischen Förderprogrammen.

Sponsoren und Mitbewohner, die investieren wollen sind herzlich willkommen.

Gelder aus Vermietung: freie Häuser werden als Ferienwohnungen tage-, wochen-, monatsweise vermietet.

Produktverkauf aus eigenem Garten


>Kosten:

Ortsübliche Miete plus Nebenkosten. Die Miete enthält einen Anteil für die Gemeinschaftsräume. in den Nebenkosten ist die Verwaltung und Betreuung der Immobilien enthalten.

Pllegebedürftige Deutsche können einen Zuschuss aus der Plegekasse erhalten.

Baukosten liegen bei ca. 1500€ / m²Bruttofläche plus Grundstücksanteil.

 

>WANN:

Planen ab sofort( Oktober  2019 ),  in ca. 3-4 Jahren Einzug


Nächste Treffen: Mai 21  in Kreta

Anmeldungen unter: info@kaliterra.com Karl heinz

www.lia.life




 

 

Kontakt / INFOS

 

Karl Heinz Babatschek

www.kaliterra.com

info@kaliterra.com