Tierschutz auf der Insel Kreta

 

Giftschlanngen:


auf Kreta gibt es keine echten Giftschlangen. Es gibt nur eine Art der Trugnattern, nämlich die Katzennatter, gr. Agiofidos.

Die Giftzähne liegen aber so weit hinten, dass sie einen Menschen damit nicht beissen kann. Ausserdem ist ihr Gift schwach.

Aber bitte nicht anpacken, dann beist sie ( ohne Gift ), was durchaus schmerzhaft ist. ( Quelle: leserbrief in der GZ vom 30.09. 20 )

cat-care-cards ein neues Tierhilfe- Projekt von Alexandra in Paleochora

Tierschutz im Unterricht

Das Schulprokekt Walk-the-dog der Erna-Graff-Stiftung Berlin hat es sich zum Ziel gemacht ausführlich über den Tierschutz zu informieren. So stehen jetzt auch in griechischer Sprache elektronische Medien für den Unterricht in Schulen zur Verfügung. Es ist also griechischen Lehrern möglich umfangreich über Nutztierhaltung, Tiere in Zoos, Tierversuchen und Massentierhaltung zu informieren. Mehr Infos