Bezirk Lassithi

Agios Nikolaos

Hauptstadt des Bezirks

Der Name stammt vom Schutzheiligen der Seeleute St Nikolas. Die Stadt wurde auf den Fundamenten des antiken Lato pros Kamara gebaut. Agios Nikolaos hat sich zu einem blühenden touristischen Zentrum entwickelt. Ein See ist der reizvolle Treffpunkt der Stadt. Der See ist durch einen Kanal mit dem Meer verbunden und zieht  mit seinen roten Felsen und Bäumen drumherum die Gäste an. Tavernen und Cafes laden zum Verweilen ein. Auf einer Bühne werden den Bewohnern und Gästen kulturelle Veranstaltungen geboten.

Die Stadt zieht sich in engen Gassen über einen Bergkamm , was die Lage von Agios Nikolaos so einmalig macht. Die Läden bieten alles, was das Herz begehrt. Unzählige Unterhaltungsmöglichkeiten wie Bars, Diskos, Kino und die griechischen sowie internationalen Lokale bieten für jeden Geschmack etwas. Auch für sportliche Menschen ist gesorgt. Fussball-, Baskettball-, Volleyball-, Tennis- und Beach-Volleyballfelder bieten die Möglichkeit sich zu betätigen. Schwimmbad und Minigolf runden das Angebot ab.

Sehenswürdigkeiten

Der Hafen

Der See

Die Kirchen:

Ag. Nikolaos ( aus dem 7. -9. Jahrhundert, für Besichtigung: 28410 23801 ),

Panagia Vrefotrophos,( Besichtigung über: 28410 22762, aus dem 12. Jahrhundert )

Elounda

Die Insel Spinalonga: 9.30 - 16.30.h

Das Dorf Kritsa


Museen

Archäologisches Museum 28410 22462: Funde aus Ostkreta, Die. - So. 8.30 - 15.00 Uhr

Folklore Museum 28410 24943, Die. - So.8.30 - 15.00, kretisches Handwerk, ein Modell eines kretischen Hauses, Fotografien , Bücher usw.

Kunst Galerie 28410 26899


Busse: www.ktelherlas.gr, Service Nr. 28410 22234


Strände

Kalo Chorio, Elounda, Ammoudara, Milatos, Sisi


Aktivitäten

Wandern, siehe Touren

Mountainbike, siehe Touren


Klettern im Gebiet PEZAS bei Kalo Chorio

http://www.aghiosnikolaos.gr/

www.daean.gr