Gavalochori, 73008

Das kleine Dorf Gavalochori liegt rund 3 km landeinwärts von Almirida ( Souda Bay ). Sie erreichen es über die Route Almirida - Vamos oder über die Verbindung Almirida - Xirosterni. Der Name leitet sich von der Familie Gavaleon ab. Das Dorf war schon im Altertum bewohnt wie Fundstücke beweisen. Heute ist es ein schmucker Ort in dem sich einige Einwanderer aus England, Deutschland und Nordeuropa nieder gelassen haben. Da der Ort geschützt ist finden Sie hier keine Bausünden. Die meisten Bewohner leben von der Landwirtschaft, hauptsächlich von Olivenbäumenund Schafen. Der Ort war berühmt für die Klöppelarbeiten der Bewohnerinnen, die geschnittenen Steinquader der Männer und für sein Olivenöl.

Im Ort gibt es mehrere gute Tavernen, Villen und Apartments zum Übernachten

Sehenwürdigkeiten

Die Kirchen

Das Museum

Römische Brunnen

Römische Gräber

Ruine einer Ölmühle

Das Denkmal 2. Weltkrieg