Melidoni

Der Ort wird zum 1. Mal im 14.Jahrhundert erwähnt. Es war früher ein bedeutendes Provinzzentrum. Heute ist es bekannt durch die gleichnamige Höhle. Das Dorf liegt in einem archäologisch interessanten Gebiet.
Es ist wert sich die Zeit zu nehmen und die Umgebung zu erkunden.

Sehenswert:

Die Höhle Melidoni oder Gerontospilos
Die
Grotte in Axxos
Die Mougrihöhle

Die Köhler der Umgebung

Das Dorf Margarites : Töpfereien, Kuppelgrab

Tipp:

In Margarites ( dt. und gr. Küche ) und in Drossia ( u.a. Spanferkel ) können Sie lecker essen

 

Cafe Mella in Margarites